PW Lost     Regist  

Felix Jaehn: TOUR 2016 + Ti...
Mittwoch, 20. Jul 2016|15:04UhrAutor: Mandy
Laith Al Deen ist zurück mi...
Mittwoch, 20. Jul 2016|14:50UhrAutor: Mandy
Hard-Rock-Urgesteine: Deep ...
Mittwoch, 20. Jul 2016|14:16UhrAutor: Mandy
Imany macht den Sommer schön
Mittwoch, 13. Jul 2016|13:51UhrAutor: Mandy
Limp Bizkit Exklusiv-Konzer...
Mittwoch, 13. Jul 2016|13:36UhrAutor: Mandy
Menü
  Chatraum Song History Mitglieder Forum Links Kontakt Impressum  
Wetter
   
News
Mittwoch 20. 07. 2016 - 15:04 Uhr - Felix Jaehn: TOUR 2016 + Tickets

Allgemein
Felix Jaehn geht auf "Bonfire Tour 2016"


Gerade hat Felix Jeahn mit seiner Single "Bonfire" feat. Alma einen Track veröffentlicht, der mit seiner warmen Klangwelt und einmaligen Vocals überzeugt. Nicht nur der neue Song spricht für sich: Auch mit der futuristischen, basslastigen Nummer "Cut The Cord" mit dem Berliner Produzententeam Hitimpulse, hat Felix Jaehn in diesem Jahr die Grenzen seiner musikalischen Komfortzone bereits neu definiert. Kein Wunder, dass seine Fanbase dank dieser Erfolge und einem vollen, internationalen Tourplan auf der ganzen Welt stetig wächst.

Erlebt Felix Jaehn live on stage mit eigener Bühnenshow

Um seinen Tracks und Fans gerecht zu werden, kommt Felix Jaehn diesen Herbst auf Live-Tour. Ab Ende September ist der DJ nach zahllosen Sets nun auch mit seiner eigenen Show unterwegs. Insgesamt elf Gigs wird er auf seiner "Bonfire Tour 2016" in Deutschland, Österreich und der Schweiz spielen. Die Tickets dafür sind begehrt, denn nicht erst seit "Bonfire" gehts bei den Sets von Felix Jaehn heiß her. Tickets für die Europadates gibt es ab Heute, den 20.07.2016, ab 10 Uhr zu kaufen.

Alle Termine der Felix Jaehn "Bonfire Tour 2016" seht ihr hier im Überblick:

22.09. Wien, Arena
23.09. Nürnberg, Löwensaal
24.09. Berlin, Huxley’s Neue Welt
25.09. Dresden, Alter Schlachthof
29.09. Frankfurt, Batschkapp
30.09. Rostock, Moya
01.10. Köln, E-Werk
02.10. Hamburg, Docks
06.10. Stuttgart, LKA
07.10. Saarbrücken, Garage
08.10. Zürich, Maaghalle

Eine Ticket-Adresse haben wir hier für euch:

www.ticketmaster.at/artist/felix-jaehn-tickets/964505

Quelle: www.universal-music.de

Geschrieben von Mandy Benutzerinfo: Mandy Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 31 mal gelesen


Mittwoch 20. 07. 2016 - 14:50 Uhr - Laith Al Deen ist zurück mit neuem Album, erster Singleauskopplung und Tournee

Allgemein
LAITH AL-DEEN - Der Weg ist das Ziel


Am letzten Freitag war es soweit: Laith Al-Deen veröffentlichte mit "Bleib unterwegs" sein neuntes Album. Den Tag des Kusses nutzte der Sänger kürzlich um das Video zur Single "Geheimnis" vorzustellen.

Der Knoten platzte nach dem durchschlagenden Erfolg von Laith Al-Deens Vorgängerwerk "Was wenn alles gut geht". Davor befand sich der mittlerweile 44-jährige Musiker und Produzent in einer Art Schaffenskrise. Mit echten Geschichten, jeder Menge Gefühl und großer Authentizität wird er ab dem 15. Juli 2016 mit "Bleib unterwegs" seine Fans erneut begeistern. Noch vorm Veröffentlichungsdatum trat Laith Al-Deen am Donnerstag auf der "Breminale" in der Hansestadt Bremen am Weserdeich auf. Im Baronesse-Zelt wurde es vermutlich kuschelig und eng.

Neues Team

Laith Al-Deen ließ an der Seite seines neuen Produzenten Udo Rinklin (unter anderem Philipp Poisel und Tonbandgerät) für das kommende Album vieles einfach laufen - ein Wagnis aus vollem Herzen. Auf diese Weise schlagen die opulenten Tracks auf "Bleib unterwegs" mit liebevollen Zitaten einen Bogen zu den ersten seiner Werke ("Ich will nur wissen...", "Melomanie"). So entstand gewissermaßen ein Hybrid aus alt und neu, der inhaltlich eine fast unheimliche Analogie zu den elf Stücken der neuen Platte aufweist.

Fruchtbarer Austausch

Verarbeitet wurden wahre Geschichten aus dem Leben von Laith Al-Deen. Während des Songwritings fragte der Sänger nicht nur bewährte Co-Writer nach ihrer Meinung, sondern via Facebook auch seine Fans. Diesem Aufruf folgte ein enormes Echo, das besonders die Offenheit betreffend, Laith außerordentlich bewegte und somit zur Folge hatte, dass aus dem ursprünglich einen Song, nun in fast allen Liedern Erfahrungen daraus stecken. Als Beispiel sei nur die erste Single "Geheimnis" genannt, in dem es um eine menschliche Begegnung geht, die alles in Frage stellt.

Gegensätze, die gut tun

Es gibt diesen Spruch, der sich gegenseitig anziehenden Gegensätze. Ganz ähnlich verhält es sich mit dem neuen Album von Laith Al-Deen. Es steckt auf der einen Seite voller Tatendrang und strahlt andererseits enorme Ruhe aus. "Bleib unterwegs" besteht aus hunderten Geschichten und wird dabei unbeirrbar persönlich. So wie der gebürtige Karlsruher sich auf dem langen Weg zu sich selbst ein großes Stück näher gekommen ist, kann "Bleib unterwegs" jeden einzelnen Hörer seit Freitag den 15.07. auf seiner persönlichen Reise begleiten.

Hier einmal zum Reinschnuppern die erste Albumauskopplung "Geheimnis":

www.youtube.com/watch?v=utAdgEXnIsQ

Laith Al-Deen - Tourdaten:

22.07.16 Magdeburg - Altes Theater
27.09.16 Laupheim - Schloss Großlaupheim
30.09.16 Bad Sooden-Allendorf - Kulturzentrum
03.10.16 Mannheim - Capitol
04.10.16 Frankfurt - Batschkapp
05.10.16 Saarbrücken - Garage
07.10.16 Stuttgart - Im Wizemann
08.10.16 Karlsruhe - Tollhaus
09.10.16 München - Muffathalle
11.10.16 Bochum - Zeche
12.10.16 Köln - Live Music Hall
13.10.16 Hannover - Capitol
14.10.16 Bremen - Pier 2
16.10.16 Berlin - Huxley's neue Welt
18.10.16 Hamburg - Große Freiheit 36
20.10.16 Dresden - Schlachthof
21.10.16 Leipzig - Haus Auensee

Quelle: www.magistrix.de

Geschrieben von Mandy Benutzerinfo: Mandy Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 24 mal gelesen


Mittwoch 20. 07. 2016 - 14:16 Uhr - Hard-Rock-Urgesteine: Deep Purple starten Tournee und lösen sich nach 40 Jahren Bühnenkarriere auf

Allgemein
Deep Purple rocken quer durch Deutschland


MÜNCHEN - "Deep Purple" haben gestern (19.07.) ihren ersten Auftritt der Deutschland-Tournee hinter sich gebracht. Wie "bild.de" berichtet, spielten die Altrocker in München auf dem Tollwood-Festival in einem ausverkauften Zelt. Fast zwei Stunden gaben die Musiker ihre Hits wie "Smoke On The Water", "Highway Star", "Black Night" und "Hush" zum Besten. Heute (20.07.) geht es für "Deep Purple" direkt weiter nach Fulda. Bis Ende des Monats kann man die Engländer noch live erleben, denn es stehen noch vier weitere Stopps auf ihrem Tourplan.

Hier die anstehenden Termine von "Deep Purple":

20.07. - Fulda, Domplatz
22.07. - Dresden, Freilichtbühne Großer Garten Junge Garde
23.07. - Krefeld, KönigPALAST
30.07. - St. Goarshausen, Loreley Freilichtbühne
31.07. - Mosbach, Am Burggraben

Quelle: www.mix1.de

Geschrieben von Mandy Benutzerinfo: Mandy Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 31 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »
Wir bei Facebook
   
Mix1
 
 

copyright on top